Menu

Coffein-Liposomen

Hautpflege zur Anregung der Mikrozirkulation und der Mobilisation von Fettstoffen
Das Präparat ist insbesondere zur Pflege der zu Cellulite und Atrophie neigenden Haut geeignet.

Zusammensetzung

Reines Phosphatidylcholin (Lecithin) und hochdosiertes Coffein in liposomaler Dispersion.

INCI

Aqua, Alcohol, Pentylene Glycol, Glycerin, Lecithin, Caffeine, Sorbitol, Xanthan Gum, Disodium Phosphate, Potassium Phosphate

Eigenschaften

Hauptbestandteil der Liposomen ist das zur Injektionslipolyse ("Fett-weg-Spritze") verwendete native Phosphatidylcholin. Zusammen mit verkapseltem Coffein (ca. 2%), das die Mikrozirkulation anregt, werden gespeicherte Fette mobilisiert. Findet gleichzeitig eine mechanische Behandlung statt, z. B. Ultraschall oder Massage, lassen sich signifikante Resultate erzielen.

Anwendung

Zusatz zu DMS®-Basiscremes.

Lokale Hautbehandlung mit reinem Konzentrat.

Hinweise zur Anwendung

Das Wirkstoffkonzentrat wird ähnlich wie ein Ampullenpräparat sparsam auf die Haut aufgetupft.

Liposomenkonzentrate erhöhen die Wirkung anderer Bestandteile einer Creme und ggf. auch vor- oder nachgeschalteter Behandlungen, da sie die Penetration anderer Stoffe verstärken können.