Menu

DMS®-Handcreme

Pflege für beanspruchte Hände
Hautschutz

Zusammensetzung

Die DMS®-Handcreme enthält DMS®-Bestandteile und minimiert den Auswascheffekt durch die Freiheit von Emulgatoren.

INCI

Aqua, Olus Oil (Vegetable Oil), Glycerin, Pentylene Glycol, Limnanthes Alba Seed Oil, Behenyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Palmitic Acid, Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Lecithin, Caprylyl Glycol, Trihydroxystearin, VP/Eicosene Copolymer, Hydroxyethylcellulose, Squalane, Sodium Carbomer, Xanthan Gum, Stearic Acid, Ceramide 3

Eigenschaften

Die DMS®-Handcreme stabilisiert den Feuchtigkeitshaushalt und fördert die Regeneration. Sie schützt vor Witterungseinflüssen, Rauhigkeit und Rissigkeit.

Anwendung

Die Creme wird auf den Handrücken aufgetragen und verteilt. Bei besonders trockener Haut sollte mehrmals am Tag, jedoch sparsam und vor allem auch zwischen den Fingern eingecremt werden.

Die DMS®-Handcreme entfaltet ihre regenerativen Eigenschaften am besten, wenn sie direkt nach der Arbeit auf die gereinigte Haut aufgetragen wird. Es empfiehlt sich, die Anwendung abends zu wiederholen, vor allem wenn die Haut in der Freizeit zusätzlich strapaziert wurde.